Die Magie der Blumenfeen und Naturengel

Dies ist eine Serie von insgesamt 12 Blumenfeen und Naturengel, jeweils mit einer passenden Botschaft für euch.
Daraus ist ein → Immerwährender FEEN-Geburtstagskalender entstanden.
Die Bilder sind von mir gemalt, die schönen Texte mit den passenden Botschaften zu den Feen sind von → Thomas Bloch verfasst. Mehr Infos zu ihm und seiner Arbeit findest du auf www.herzkraft-coaching.com

→ ERFAHRE MEHR ÜBER den Kalender und seine ENTSTEHUNG


Die Feenbilder und ihre Botschaften:

Lanviala, die Fee des Neuanfangs (Januar):


„Nimm Altes Ungewolltes an und übergib es dem Himmel.
So gibst Du Dir selbst die Möglichkeit
für die Veränderung, die Du Dir so wünschst.


Als ein Engel der Natur schenk ich Dir diesen Blitz.
Er soll Deinen Weg erleuchten, Dir die Erkenntnis schenken,
Deine innere Kraft zu erwecken und Deine Gedanken lenken.
Dich inspirieren, die Idee zu finden, an dieser festzuhalten,
Visionen frei zu geben, und Neues zu erschaffen,
zeitlos in Demut die Schöpfung neu zu gestalten.“

 



Virgiliaborén, der Wächter der Bäume
(Februar):


„Ich tanze mit den Farben, die das Grün zum Leuchten bringen.
Ich reite auf dem Wind im Jetzt und zu jeder Zeit –
erhebe mich, öffne meine Schwingen,
richte sie in seine Richtung aus zu den Momenten, die den Wandel in sich tragen,
nehme die Veränderung, färbe sie mit meinem Lachen
und finde sie in jenen Augenblicken wieder, in denen Bäume zu mir sagen:


‚spüre den Wind, erlebe Veränderung, lass Dich von ihm tragen
in welche Richtung auch immer er Dich weht.
Stell Dich ihm nicht entgegen, gehe in seiner Spur,
öffne Deine Arme, zeige Dein Segel, zu sehen, zu spüren was Dich bewegt,
stoße die Türen der Möglichkeiten auf, zu welchen der Wind Dich auch trägt.


Vergiss dabei nie Dein kindliches Lachen, die Freude über die Kleinigkeiten.
Gib Dich Deinem Gefühl hin und tanze danach,
nach dem Ausdruck Deines inneren kindlichen Seins
und singe dazu mit einem Lächeln, den Worten Deiner Herzenswünsche.
Erkenne die Wahrheit des Lebens, lausche dem Ruf des Lebens,
spüre Dich und empfinde die Freude Du zu sein
und stelle Dich jeder Herausforderung des Lebens.
Trage das Leuchten Deines Herzens in die Welt,
schmücke jede Veränderung mit den Farben Deines inneren Strahlens
und singe dabei Dein Lied.‘ “

 



Keira, der Naturengel des goldenen Strahls
(März):


„Ich bringe Dir die Botschaften Deines Herzens.
Zeige versteckte kleine Geheimnisse,
die Dein Leben in den Farben der Freude erleuchten lassen.
Mit meinem Finger zeige ich Dir die Richtung.
Mit meinen Worten erzähle ich Dir vom Erwachen aus Deinem Traum.
Mit den Strahlen der Sonne, leuchte ich auf Deinem Wege.
Befreie Dich frei von Deinen kreisenden Gedanken.
So erwecke ich in Dir, das Wesen Deines Geistes und berichte Dir:


Getragen von der Empfindung meines Seins
ein Leuchten in der Dunkelheit
empfinde, fühle Dich und werde eins.
Mit dem Unterschied der Menschen lass meinen Zauber wirken
und reiche jedem Deine Hand,
so werdet ihr in der Gesamtheit alles erschaffen, alles bedeuten
und gemeinsam verschmelzen in Eurem Lachen.
Sei für diesen einen Moment mit der Dankbarkeit verbunden
mit dem kleinen, feinen Geheimnis, das Dich im Alltag hat gefunden,
um für den Moment, das Verborgene, das Dir als selbstverständlich scheint zu schätzen,
für deine Gefühle, die in Freude oder in Trauer getaucht,
für dein eigenes Selbst, das dir nicht oft als zu unverständlich scheint.
Denn in jedem Moment sind wir Menschen unterschiedlich,
einzigartig, doch im Menschsein geeint.“

 



Flavius und Grazia, die Feen der Wunscherfüllung
 (April):


„Blind und verbissen rennst Du los ohne Ziel
verkrampft ohne Lösung im endlosen Spiel
der Bemühung vernebelt umsonst nichts wertschätzen
lass ab und lass los, blicke an Deiner Vorstellung vorbei
nimm die Kraft, Energie lass sie wirken gib sie frei.


Dein Wunsch wird gelingen,
aus der vergangen Erfahrung war er geboren,
lege ihn in den Moment, um für diesen Verantwortung zu tragen.
Nimm alles und erlebe für Dich die Liebe der Menschen.
Deine Liebe für Dich ist ein Griff nach den Sternen,
Dein Wunsch ist ihr Leuchten erstrahlt in der Weisheit Deiner Träume.


Durch das Lachen der Engel, das Dich umschließt, umgibt Dich umhüllt,
geben sie Kraft und die Sehnsucht aus Deinem Herzen neu erstarkt,
schenke ihr Dein Leben und schmücke sie mit Deinen kreativen Gedanken.
Wirst Du von ihnen geführt durch Deinen Traum und gehst weiter,
inhalierst Deinen Zauber,
und Dein Wunsch wird Erfüllung und Dein Leben träumt weiter.“

 



Amira, die Fee der Selbstliebe
(Mai):


„Es trage Dich durch Dein Leben
durch Anstrengung und Anforderung,
die Hingebung zu anderen und dieser Welt.
Vergiss nicht die Liebe zu Dir selbst,
dies ist, was Dich ernährt und Dich am Leben hält.


Und so sehe Dich mit liebevollen und kindlichen Blick
als ein Spiegel der Natur,
sie zeigt Dir in jeder Knospe, jeder Blüte
Dein einzigartiges und kostbares Wesen durch ihre Augen
Vollkommen der liebevollen Feen zurück.


So erhebe Dich, erlöse Dein Sein.
Befrei Dich aus der Fessel, widerstehe Dir nicht,
verleugne nicht Deinen Traum und sehe Dich.
Erkenne Dein Selbst und lass Dich geschehen,
denn mit Deinem Herzen, wirst Du Dich befreien.
Und Du wirst selbst zu diesem, jenem einem Wunder,
erstanden aus Deiner Liebe
festgehalten in Deinem Lachen wird es ewig bestehen.“

 



Esperanza, die Fee der Sinnenfreude und Inspiration
(Juni):


„Es fällt der Moment tief, tief in mich ein
Sehe den Glauben an Mich selbst, greife danach
und erkenne das Sein.
Vertraue der Sehnsucht und höre ihre Stimme,
sie führt Dich nach innen, zu meinem Glück,
dem Vertrauen an mich und der Lebenskraft, in der ich schwimme.


Fast ertrunken in einem See der Enttäuschung nicht erfüllter Wünsche
in der Zeit der Empfindung schwimmst Du zurück.


In jeder meiner Taten, war keine Freude, kein Empfinden.
Suchte ich die Erinnerung an den Moment des größten Gelingens,
erfahren in sinnlicher Berührung,
diese einmalige Erfahrung die des ersten Kusses,
der Moment vollzogener Sinnlichkeit, des puren Genusses.


Es erweitert sich somit der gefühlte Augenblick,
es öffnen sich meine Sinne, ich atme tief und erlebe sie mit einem Lächeln
und alles kehrt zurück.“

 



Yolanda Luminevien, Dein Golden Guard
(Juli):

„Singe, tanze, springe, trage Deine Kraft
zu jedem Menschenwesen, reich ihm Deine Hand
auf, dass es größte Freude bringe.
Betrete neues Land und rufe laut: ‚Hier bin ich und ich mit mir,
sei mit dabei, dann wären wir schon vier‘.


Vergiss was war und erlebe im Jetzt, im Augenblick
in diesem Moment ein Stück von Dir und mir,
ein Teil von unserem Glück
und lass es frei, was Dir auf der Seele brennt.


Behaupte Dein Selbst und liebe Dein Ich
und trage dies nach außen und teile Dich mit.
Erlebe das Gefühl, es führt zusammen.
Ein Blick in die Natur zeigt Dir kreatives Leben,
farbenfroh und die pure Kraft.
Sei ehrlich zu Dir selbst, lass ab von gewohnten Mustern.
Du bist das Wesen, das alles schafft.“

 



Anawaiana, die weise Feengöttin der Natur
(August):


„Lass es zu, dem Wunsch Deiner neuen Sehnsucht nachzugehen.
Streife ab Deine alte Angst, erhebe Dein von mir offenbartes göttliches Sein.
Verliehene Kraft der Natur, akzeptiere Dein Innerstes, die Leidenschaft,
und bring zur Verwirklichung, fernab vom Zeitgeschehen,
den Traum Deiner Wünsche bemalt mit der Hoffnung.


So leuchte ich durch Deine Augen,
gib Dir im Spiegel Deines Selbst zu erkennen, Deine innere Kraft,
ein Verlangen, die Sehnsucht, die Leben erschafft.
Zeig ich Dir Dein Selbst, führe Dich zur Akzeptanz Deines Wesens,
nehme ich mich Dir an und erfülle Dich ganz.


Entfache mit diesen Worten Deine innere Kraft, erwecke die Göttin,
und akzeptiere Dein inneres Wesen, die Liebe zu Deinem Sein,
die Kraft und die Stärke Deiner Weiblichkeit,
um sie von innen nach außen zu befreien.
Nimm an, die Weiblichkeit Deines Seins und lass sie fließen.
Tanze vor Freude über Dich und sei Dir bewusst:
Innere Kraft wächst auf dem Boden Deiner Akzeptanz,
um ewig zu genießen das Leben in seinem Fluss.“

 



Safira, die Sonnenblumenfee des wahren Ichs
(September):


„Sei Du Selbst, sei so wie Du bist,
denn daraus schöpfst Du die Kraft für das Jetzt
und es erhebt Dich vom Sein zum Ist.


Sei aufrichtig und ehrlich zu Deiner Selbst,
denn es ist der Spiegel Deines Wesens,
die Reflexion Deines Ichs von dem, was Du erwartest
und von dem was Du erhältst.


Sieh dein Selbst und erkenne Dich, sieh Dein Selbst und liebe Dich.
Umgebe Dich mit goldenem Strahlen, mit goldenem Licht,
es stärkt Dein Wesen und beflügelt Dich.


Trage es ehrlich nach außen, zeige Dich der Welt,
offenherzig, liebevoll mit der Liebe und Offenheit,
fern von allem, was Dich so quält


Sehe Dein Leuchten Indigo und Golden.
Zeige die Offenheit, das Wesen in Deinem Sein,
ein kostbarer Schatz Deiner Seele zum Teilen.“

 



Kalibur Paschar, der Feenkönig, der Träume wahr macht
(Oktober):


„Blätter verfärben sich und wandeln ihre Erscheinung,
leuchten in vielen Farben und fallen herab,
um sich in die Arme des natürlichen Lebenskreislaufs zu geben.
Sie vergessen nie wie es war klein zu sein und wie es gewesen ist
in voller Größe und Pracht dem Leben zu dienen…


Erinnere Dich an Dein kindliches Wesen.
Erinnere Dich an die Wünsche und Träume dieses Kindes.
Schmelze die Barrieren Deines erwachsenen Denkens.
Tauche ab in das Meer Deiner früheren Sehnsüchte.
Lass Dich umgeben mit dem Leuchten Deines kindlichen Blickes
und bringe Deinem Leben Erfüllung und erfühle die Magie des Schenkens.


Tausche Deine Gedanken aus
durch die Ruhe des längst vergangenen Wunsches,
der Dein Inneres Kind freudig strahlen, lachen lässt.
Erblicke das Morgenrot, erfühle dessen Energie und teile seine Kraft.
Dieser Moment ist ein Augenblick im Jetzt und alles Leben erwacht.“

 



Cara Solis, die Fee des inneren Zaubers
(November):

„Verlange nur von Dir, was Dir möglich erscheint.
Blicke tief in Dein Herz und schöpfe daraus Vertrauen
Deine Welt bunter zu gestalten,
und lass die Farben Deiner Seele fließen.
Tauche ab in diesen Fluss und erlebe Dein einzigartiges Wesen.


Aus der Einzigartigkeit geboren wurde die Liebe in Dir,
die innere Stimme aus der tiefsten Ruhe zu hören.
Magische Worte verzaubern, gedachte Magie,
das schlafende Wesen rufen und beschwören
ist die Art jedes Einzelnen, des Zaubers Phantasie.“

 



Sansalina, die Fee der Magie
(Dezember):

„Der Zauber der Welt verborgen in den kleinen und einfachen Dingen.
Höre genau hin und sehe durch Dein inneres Auge.
Ein Schimmer der reinen Seele legt sich um Dein Herz.


Vertraue Dir, Deiner Idee und alles ist möglich,
und alles wird und kann gelingen.


Lass ab von vergangenen längst vergessenen Taten,
lass ab von den Gedanken an längst Verwelktes,
denn die Energie der erlebten Freude lebt in Dir weiter.
Sie ist der Quell neuer Ideen, neuer Momente
in denen Du Dich verwirklichst,
in denen Du die Welt verändern kannst,
in denen Du die Welt eines anderen rettest.


Schließe Deine Augen und sehe das Unsichtbare.
Lausche ihren Klängen und höre Deine Stimme.“

 


→ ERFAHRE MEHR ÜBER den Kalender und seine ENTSTEHUNG
→ JETZT KALENDER BESTELLEN

 

 Hinweis zum Copyright: Alle Bilder und Feen-Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung ist nur unter ausdrücklicher Genehmigung von Sarah Natalie Bloch und/oder Thomas Bloch erlaubt. Kontakt: info@smoonflowerart.com

 

* Jetzt NEU *

Alle Blumenfeen sind jetzt auch als kleine → Zauberhafte Foto-Aufsteller verfügbar!

Bring Feen-Atmosphäre in dein Zuhause mit diesen Foto-Aufstellern aus hochwertigem Acrylglas für den Schreibtisch oder das Regal! 🙂

06_Aufsteller_Blumenfee_Juni_4

07_Aufsteller_Blumenfee_Juli_1